Tiergarten Schönbrunn

Naturseife für die Eisbären

23. Januar 2014

Mit dem Kauf einer eigens für diesen Anlass gefertigten Naturseife können Tiergartenbesucher den Bau der neuen Eisbärenwelt „Franz Josef Land" unterstützen. 

Die Naturseifen werden von Tiergartenmitarbeiterin Gaby Schwammer handgefertigt. Für das Eisbärenprojekt hat sie spezielle „Seifen-Kristalle" entworfen, die in verschiedenen Duftvarianten angeboten werden: derzeit Sommerfeeling pur mit Kokos, Rose & Jasmin und Apfel. Die Seifen werden - schön verpackt in einer eigens dafür entworfenen Banderole - im Wild Republic Shop um € 5,40 verkauft. Für Tierpaten und Mitglieder im Verein der Freunde des Tiergarten Schönbrunn ist die Seife zum Sonderpreis von € 4,50 bei den diversen Vereins- bzw. Patenveranstaltungen und im Vereinsbüro (jeden Donnerstag und Freitag von 9:00 - 17:00) erhältlich. Der Reinerlös kommt dem Bau der neuen Eisbärenwelt "Franz Josef Land" im Tiergarten Schönbrunn zugute.

Pflegende Naturseifen ohne Palmöl

Für diese edlen Naturseifen werden ausschließlich reine Pflanzenöle, wie z.B. Distel-, Mandel-,  Lorbeer-, Oliven-, Raps-, Ringelblumen- und Sonnenblumenöl, sowie wertvolle Fette, wie Yojoba-, Kakao-, Kokos-, Ringelblumen- und Sheabutter, verwendet. Durch die hochwertigen flüssigen und festen Fette haben die Seifen eine besonders hautverträgliche und pflegende Wirkung. Die 100% ätherischen Öle verbreiten einen angenehmen Duft. Die transparenten und opaken Glycerinseifen sind besonders intensiv duftend, der cremig-zarte Schaum reinigt sanft und versorgt die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit.

Kelly ist offizieller Gold-Sponsor des
Tiergarten Schönbrunn.

Pombär