Tiergarten Schönbrunn

Der Bau der Eisbärenwelt schreitet voran

12. Februar 2013

Die Arbeiten auf der Baustelle schreiten plangemäß voran. Viel ist schon geschehen und durch die Luken in der Baustellenwand auch schon zu sehen: Die Technikräume, in denen die aufwändigen Filteranlagen für die Wasseraufbereitung untergebracht sind, stehen bereits. Auch der Rohbau der Futterküche und die Innenräume, in die sich die Eisbären zurückziehen können, sind fertig.

Als nächstes folgt der Besuchertunnel, der mitten durch die Eisbärenanlage führen und beeindruckende Einblicke in das Gehege bieten wird, gleichzeitig aber auch eine Teilung des Geheges, zum Beispiel während der Jungenaufzucht, ermöglicht. In Kürze wird auch an der Grenze zwischen dem Pinguinhaus und der Eisbärenanlage der Bau des Polardoms in Angriff genommen.

Foto
Foto: Daniel Zupanc

Kelly ist offizieller Gold-Sponsor des
Tiergarten Schönbrunn.

Pombär