Tiergarten Schönbrunn

Artenschutz

Eisbären brauchen unsere Hilfe!

Schönbrunn als Schutzpatron der weißen Riesen!

Die Eisbären in der Arktis werden immer weniger. Schätzungen zufolge gibt es nur noch 21.000 bis 25.000 Tiere in 19 Populationen. Die Trends lassen sogar befürchten, dass der weltweite Eisbären-Bestand innerhalb der nächsten Jahre um weitere 60 Prozent sinken wird.

Bedrohungen für die weißen Bären. Früher stellte die Bejagung durch Menschen noch die größte Bedrohung für Eisbären dar, heute sind es Klimaveränderungen und der damit verbundene Rückgang des arktischen Eises. Da Eisbären das feste Eis als Plattform für die Jagd brauchen, bleiben Jagderfolge oft aus und die Tiere weisen eine immer schlechtere körperliche Verfassung auf: Sie verlieren an Gewicht und Größe und können Hungerperioden oft nicht lange überstehen. Nur ein kleiner Teil der Jungtiere schafft es, zu überleben. Aufgrund des Hungers tritt mancherorts sogar Kannibalismus auf.

Die sogenannten „Problembären". Eisbären dringen bei der Nahrungssuche immer öfter in besiedelte Gebiete vor. Dort stellen sie eine Gefahr für den Menschen dar und werden letztendlich erschossen. Die Zahl der „Problembären" steigt jedes Jahr enorm an.

Durch „Verfolgung" schützen. Der Verein der Freunde des Tiergartens Schönbrunn beteiligt sich an einem Artenschutzprojekt der Organisation Polar Bear International. Ziel des Projekts ist es, die Wanderrouten der Eisbären mittels Satellitensender zu verfolgen und zu erforschen, wie sie sich aufgrund des Eis-Rückgangs und der geringeren Jagdmöglichkeiten verändern. Denn je mehr über die Eisbären und ihre Bedürfnisse bekannt ist, desto leichter können Maßnahmen ergriffen werden, die diese Tiere und ihren Lebensraum schützen. Die Wanderungen dieser individuell erkennbaren Eisbären können Sie hier verfolgen. 

Mit einer Spende können Sie diese Initiative des Vereins der Freunde des Tiergartens Schönbrunn unterstützen.

Spendenkonto: 02210 800 800
Kennwort: Eisbär
Bankverbindung: BAWAG
Bankleitzahl: 14 000

Kelly ist offizieller Gold-Sponsor des
Tiergarten Schönbrunn.

Pombär